logo

Portraitshooting mit Alina

Portraitshooting mit Alina

Hallo Freund!

Vor nicht ganz einem halben Jahr habe ich dir angekündigt, dass ich mich vorerst aus der Photographie zurückziehen werde. Damals habe ich gesagt, dass ich das zumindest als Hobby weiterführen werde und die professionelle Seite nicht mehr weiterverfolge. Nun, eine Seite dessen habe ich tatsächlich eingehalten. Ich habe nichts Professionelles gemacht. Dass ich für ein halbes Jahr nichts Freies mehr mache, hat sich einfach so ergeben. Das war nicht geplant.
So, wie es letzten Endes gelaufen ist, muss ich aber sagen, dass es genau das richtige war. Ich habe erkannt wo viele meiner Fehler lagen und habe festgestellt, dass meine Arbeit sicherlich besser und auch für mich schöner anzusehen wird, wenn ich mich nicht mehr dem Druck ausgesetzt sehe jede Woche zwei freie Projekte zusätzlich zu allem, was so an Arbeit anfällt rauszubringen.
Ich habe mich von vielen von euch abgekapselt und werde mich in den nächsten Wochen wieder melden. Nach und nach. Ich freu mich auf euch!

In Zukunft werde ich eine Arbeit pro Woche veröffentlichen, wenn es hochkommt. Ich will lieber weniger posten und dafür Besseres!

Das letzte Shooting, dass ich hatte ist nun gute 3 Monate her. Das hatte ich mit der wundervollen Alina. Ein paar mal haben wir uns missverstanden und so ist der Zeitpunkt der vollständigen Retusche der Bilder immer weiter nach hinten gerutscht. Heute bin ich aber froh euch endlich die Ergebnisse präsentieren zu können. Und was für Ergebnisse das sind! Ich war schon lange nicht mehr so zufrieden mit Bildern, die in meinem Studio entstanden sind. Das liegt aber sicherlich auch daran, dass mein Team so gut war!

Ich möchte den letzten Absatz vor den Bildern Alina widmen. Unsere Shootingbeziehung war sicherlich etwas holperig am Anfang. Aber oft hat man das nicht, dass man mit einem Model so eine gute Chemie entwickelt! Angefangen hat das Shooting mit einem anderen Shooting. Eigentlich wollten wir von vornherein dieses Shooting hier durchführen. Damals hat uns aber die H&M sitzen lassen und wir konnten der Größe des Projektes nicht gerecht werden. Aber anstelle die Sache einfach abzublasen haben wir uns auf das Dach meines Studios gegeben und ein Highlight nach dem anderen abgelichtet. Da sind noch heute einige meiner Lieblingsbilder dabei. Das ganze war aber nur möglich, da Alina ein sehr toller Mensch ist. Sehr einfach im Umgang und total enthusiastisch bei der Arbeit! Hoffentlich hat Alina auch in Zukunft Lust mit mir zu arbeiten, denn Ich kann das nächste Shooting gar nicht abwarten! Ich kann jedem Kollegen nur empfehlen mit Alina zusammen zu arbeiten. Wahrscheinlich werde ich das auch machen, wenn man mich fragt. :)

Aber genug der vielen Worte hier sind die Bilder zu unserem wundervollen Shooting mit dem ein oder anderen Kommentar der Redaktion!

_bpp8456
Arbeiten mit Alina kann ich nur empfehlen! Es macht Spaß, es ist locker und Alina ist professionell. Es war sehr kalt an dem Tag des Shootings. Es schlug so langsam von Sommer auf Herbst um und mein Studio, bzw. der Dachboden daneben ist nicht besonders gut isoliert (also eigentlich gar nicht). Das hat man Alina aber nicht angemerkt.

Der Ton der Bilder ist sehr dunkel und sehr wenig farbenfroh. Ich liebe das so sehr. In Zukunft werde ich weiter dazu übergehen weniger bunte Sachen zu machen und mehr überzugehen zu reduzierten Tönen und mich mehr mit Hell und Dunkel Kontrasten zu beschäftigen. Ich werde viel mehr mit Schatten arbeiten. Es wird auch mehr schwarzweiß Arbeiten geben. Ich denke, hier habe ich einen ganz guten Anfang gemacht.

_bpp8575

Es fällt vielleicht auch auf dass diese Arbeit ein gutes Stück erotischer ist als Das was ich bisher gemacht habe. Ich hoffe das stört euch nicht all zu sehr 😉 In der letzten Konsequenz arbeite ich natürlich immer daran ein Portfolio aufzubauen. Das Portfolio bisher ist sehr groß gefächert. Ich Sport, Portrait, Erotik und Hochzeit unter einen Hut zubringen. In Zukunft werde ich sicherlich keines der Felder aufgeben. Aber ich werde die Sachen nicht mehr so zufällig mischen und mal dies tun und dann mal das. Wenn es gemischt wird, dann auf jeden Fall ganz bewusst.

_bpp8528
Meinen eigenen Stil und auch den meiner Bilder würde ich als eher gediegen beschreiben mit einem oder zwei Highlights oder Gimmicks. Das werde ich nicht aufgeben, da ich denke, dass das mich ausmacht und von anderen abhebt. Auch hier in diesem Shooting habe ich auf Gimmicks gesetzt. Die Lichter im Hintergrund, Hasenmaske, fette Colliers und das was gleich weiter unten kommt. Diese Sachen werden immer fester Bestandteil meiner Arbeit sein.

_bpp8346
Mein Lieblingsbaby in der Portrait und Erotikfotografie wird immer die Levitation – das Schweben – sein. Das wird so oft wie möglich eine Heimat finden und auch wie hier werde ich es liebevoll umsetzen um die super Models die waren und hoffentlich noch kommen werden zu akzentuieren und toll in Szene zu setzen!

Deswegen habe ich euch aus diesem Shooting auch meine drei liebsten Leviationsbilder mitgebracht! Ich hoffe euch gefallen sie so wie mir!

_bpp8700

_bpp8769

_bpp8813

Also! Wenn du mit mir Shooten möchtest, dann melde dich bei mir in einem der unzähligen Kanälen wie Email, Telefon, Instagram, Whatsapp, SMS oder Facebook. Bei Twitter guck ich auch manchmal rein.  Ich freue mich auf deine Meldung!

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *